Wie Man

Ein Rezept von Jasmine Hemsley: Mandel-Mond-Milch

Ein Rezept von Jasmine Hemsley: Mandel-Mond-Milch

Um die Markteinführung unserer brandneuen, 99 % natürlichen Handcreme mit Mandeln und Milch zu feiern, haben wir uns mit Jasmine Hemsley zusammengetan – Wellnessexpertin, Köchin und Autorin der Kochbücher „East by West“ und „Einfach gut essen – jeden Tag“. Hier findest du das Rezept ihrer exklusiven Mandel-Mond-Milch, die dich in die tiefsten Sphären der Entspannung entführen wird.

Jasmine Hemsley holding a pot of Burt's Bees Almond & Milk Hand Cream

Image-Guthaben: Nick Hopper

Mandel-Mond-Milch von Jasmine Hemsley

Jasmine Hemsley's Almond Moon Milk in a mug

Image-Guthaben: Nick Hopper

Genieße dieses warme, erdende und nährende Rezept abends vor dem Zubettgehen und fühle die Entspannung, die über dich kommt. Nimm dir Zeit für dich selbst, genieße dieses köstliche, leicht süße und malzige Getränk und verwöhne dich mit einer entspannenden Handmassage mit der Handcreme mit Mandeln und Milch von Burt’s Bees.

Mandeln wirken stärkend und nährend, während Datteln in der Ayurveda-Heilkunst als Tonikum gelten und als sattvisch eingestuft werden – das bedeutet, dass sie harmonisierend wirken und Ojas und Vitalität im Körper schaffen. Süße Fenchelsamen wirken gleichzeitig kühlend als auch verdauungsfördernd, lindern Blähungen, Übelkeit und Verstopfungen – der perfekte Abschluss für deinen Tag. Kuhmilch ist ein weiteres Lebensmittel, das in der Ayurveda-Lehre als Ojas-fördernd angesehen wird. Sie wird immer bei geringer Hitze erhitzt und warm serviert, was sie leichter verdaulich macht. Als Alternative kann auch Mandelmilch zum Einsatz kommen, die ebenso als ayurvedischer Klassiker gilt. Du kannst deine Mandel-Mond-Milch nach deinen Bedürfnissen anpassen und nach Belieben duftende Kräuter und Gewürze hinzugeben, wie ich es in meinen „East by West“-Tipps beschrieben habe.

Zutaten (1 Portion):

  • 5 rohe (oder blanchierte) Mandeln
  • 1 – 2 entkernte Medjool-Datteln
  • ¼ TL Fenchelsamen – mit Mörser und Stößel zerkleinern oder gemahlene Fenchelsamen verwenden
  • ½ Tasse Bio-Milch (falls möglich nicht-homogenisierte Vollmilch verwenden), plus 1 Tasse Wasser ODER 1 Tasse Mandelmilch (der Mandelmilch muss kein zusätzliches Wasser zugefügt werden)at and unhomogenised if possible) plus 1 cup of water OR 1 cup of almond milk (no need to add extra water to the almond milk)

Zubereitung:

  1. Die Mandeln morgens (oder mindestens 5 Stunden vor dem Verzehr) in Wasser einweichen. Für die Zubereitung des Getränks, die Schale der Mandeln entfernen (falls keine fertig blanchierten Mandeln verwendet werden) und sie gemeinsam mit den Medjool-Datteln, gemahlenen Fenchelsamen und der Kuhmilch* in den Mixer geben.
  2. Zunächst bei niedriger Geschwindigkeit mixen, dann nach und nach die Geschwindigkeit bis zur mittleren Stufe steigern bis die Mandeln und Datteln sich gut vermengt haben.
  3. Dann das Wasser hinzufügen (falls das Rezept mit Kuhmilch zubereitet wird) und erneut mixen.
  4. Die Mischung in einen Topf geben, aufkochen und anschließend ohne Deckel 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit auf eine Tasse eingekocht ist.
  5. Serviere das Getränk in deiner Lieblingstasse und genieße es langsam und bei der Temperatur, die sich für dich an dem Abend gut anfühlt. Genieße mit einem Löffel auch die köstliche Mandelmasse, die sich am Boden der Tasse angesammelt hat. Mache es dir gemütlich, trage die Handcreme mit Mandeln und Milch von Burt’s Bees auf und entspanne dich vollkommen, bevor es Zeit ist, schlafen zu gehen.

*Falls Mandelmilch verwendet wird, die Mandeln, Datteln und Fenchelsamen mit der Hälfte der Mandelmilch im Mixer mischen, bevor die restliche Milch dazu gegeben wird. Die Mandelmilch auf die gewünschte Temperatur erwärmen und servieren. Muss nicht eingekocht werden.

„East By West“-Tipps:

Dir ist heiß, du fühlst dich gereizt und unwohl? Für ein kühlend wirkendes Tonikum kannst du deinem Getränk eine Prise gemahlenen Zimt und einige getrocknete Rosenblüten oder etwas Rosenwasser hinzufügen, bevor du es leise köcheln lässt.

Dir ist kalt oder du fühlst dich aufgedreht, entrückt oder verunsichert? Eine kleine Prise Safran und einige zerdrückte Kardamomsamen sorgen für Wärme und Ausgeglichenheit.

 

Folge Jasmine auf Instagram unter @jasminehemsley und auf www.jasminehemsley.com



Beauty Expertin

Beauty Expertin

Autor und Experte